Beijing alt - Beijing neu. Ein Vortrag von Roland Palmer über die Veränderungen in Peking

Das alte und das neue Peking – Professor Roland Palmer referiert über seine Erfahrungen in China

Der zweite Vortrag im Rahmen der „Gespräche im Goldenen Engel“ führt in das alte und neue Peking. Unter dem Titel „Beijing alt – Beijing neu“ wird Professor Roland Palmer über seine Erfahrungen und Erlebnisse in dem sich sehr schnell verändernden China berichten. Palmer ist Professor für industrielle organische Chemie und war in seinem Fachgebiet für verschiedene chinesische Provinzregierungen als Berater tätig. Zwischen 1988 und 2006 hat er lange Zeit in China und seiner Hauptstadt Beijing verbracht und den industriellen Aufschwung und die gesellschaftlichen Veränderungen in diesem Land miterlebt. Am 07.11.2019 um 19:00 Uhr möchte er die Zuhörer im Kulturzentrum Goldener Engel auf eine Reise ins Land der Mitte mitnehmen.

Comments are closed.