Plakat zum Vortrag Hier lebt es sich besser. Auswanderer aus unserer Region.

„Hier lebt es sich besser“ – Vortrag von Roland Paul über die Auswanderungen aus unserer Region

Die Vortragsreihe „Gespräche im Goldenen Engel“ wird in diesem Herbst am 22.10.19 um 19:00 Uhr mit einem Vortrag des Historikers und Volkskundlers Roland Paul starten. Er war bis zu seinem Ruhestand Direktor des Instituts für pfälzische Geschichte und Volkskunde. Einer seiner Forschungsschwerpunkte ist die Auswanderungsgeschichte von Menschen aus der Pfalz und auch aus dem Westrich.

Baumholder hat das Glück, über ein erhaltenes Register mit den Aufzeichnungen über Auswanderungen aus der Region im 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu verfügen. Mit dieser Quelle hat Roland Paul schon gearbeitet. Er wird an diesem Abend unter dem Titel „Hier lebt es sich besser – Die Amerika-Auswanderung aus dem deutschen Südwesten und die Auswanderer aus der Region Baumholder“ erzählen, warum, wie und wohin Menschen unsere Region schon ab dem 17. Jahrhundert mit dem Wunsch nach einem besseren Leben verlassen haben.

Museumsnacht im Museum Goldener Engel in Baumholder

Museumsnacht im Goldenen Engel

Nachts im Museum – Lassen Sie sich überraschen!

Eine Nacht im Museum bietet das Museum Goldener Engel in Baumholder am 02. November an. Von 19.00 bis 24.00 Uhr dürfen Sie sich im Museum aufhalten und amerikanisches Essen und die Musik der 50ziger Jahre genießen. Zur Unterhaltung wird es eine Tombola geben und ein Fotoshooting wird angeobten.

Aber alles verraten wir noch nicht. Museumsbesuch einmal ganz anders. Lassen Sie sich überraschen…

Eintritt pro Person: 5,00 €.

Karten nur im Vorverkauf ab dem 23. September 2019 im

Stadtbüro: Mo – Fr 9:00 – 12:00 Uhr oder

Touristinfo im Goldenen Engel: Di – Do 9:00 – 12:00 Uhr.

Informationen: Tel.: 06783 – 98 11 40